05.11.2020 | 30-jähriges Jubiläum der GSE MV e.V.

Im November diesen Jahres feiert die Gesellschaft für solidarische Entwicklungszusammenarbeit Mecklenburg-Vorpommern (GSE) e.V. ihr 30-jähriges Jubiläum. 

Am 09. November 1990 wurde die Landesstelle für Globales Lernen mit Sitz in Rostock als Teil der Gesellschaft für solidarische Entwicklungszusammenarbeit (GSE) e.V. Berlin gegründet.

Im Jahr 2008 hat sich die GSE Mecklenburg-Vorpommern als eigenständiger, regional verknüpfter Verein ausgegründet.

Die GSE MV beschäftigt sich mit Entwicklungszusammenarbeit und Bildungsarbeit.

Ziele, die die GSE mit ihrer Bildungsarbeit an Schulen und Einrichtungen im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern erreichen möchte:

  • weltweite Zusammenhänge erkennen
  • ein globales Bewusstsein entwickeln
  • Wege zur Überwindung von Ungerechtigkeiten finden
  • über die Zukunftsfähigkeit von Lebensstilen und Konsumverhalten nachdenken

Eine große Feier gibt es in diesem Jahr nicht. ABER:

Zum Jubiläum stoßen wir an.

Auf uns! Auf unsere Vereinsmitglieder! Auf unsere Referent*innen! Auf unsere Unterstützer*innen und Förder*innen! Auf unsere Kooperationspartner*innen!