MIPS für KIDS

Wollen Sie zusammen mit Kindern neue Wege finden, um das Leben zu genießen, Geld zu sparen und die Umwelt zu schonen? Dann sollten Sie mehr über unser Projekt erfahren, denn genau darum geht es.

MIPS FüR KIDS setzt am gegenwärtigen Konsum- und Lebensstil an, der meist zu viel Natur verbraucht. Für die Herstellung, den Transport, den Gebrauch und die Entsorgung der Produkte werden unterschiedliche Stoffe aus der Natur entnommen. Dieser Naturverbrauch wird im "Ökologischen Rucksack" der Produkte verdeutlicht.

Wir laden Sie ein, zusammen mit den Kindern die "ökologischen Rucksäcke" zu entdecken. Wie mit einer "magischen Brille" erkennen wir die unsichtbaren ökologischen Rucksäcke alltäglicher Produkte und staunen nicht selten über ihre Größe.

Im Zentrum vergleichender Betrachtungen steht dabei nicht die Vorstellung von Verzicht, sondern die Idee eines intelligenten Naturverbrauchs.

*MIPS, am Wuppertaler Institut für Klima, Umwelt und Energie entwickelt, steht für Material-Intensität pro Serviceeinheit = Naturverbrauch eines Produktes

MIPS FüR KIDS wendet sich an Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren.

 

 

Das Puppentheaterstück
„Pflückt man Jeans von Bäumen?“ mit Nachbereitung für 5-8jährige

 

 Die Spielaktion
"Sarahs Welt" für 9-12jährige