Die Welt Begreifen - zukunftsfähig und nachhaltig im KiTa-Alltag

 

 

Dieses Projekt der GSE richtete sich an Kindertageseinrichtungen im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und bot Projektveranstaltungen zu verschiedenen Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen an.

Themen waren u.a. 

 Umwelt und Nachhaltigkeit

- "Natur pur - Tiere in einer menschlichen Welt"

(Honigbiene, Alpaka, Orang Utan, Tiere des Regenwaldes ... )

- "So isst die Welt - Ernährung weltweit"

- "Schokolade - bittersüß"

(Anbau, Ernte und Handel von Kakao, Schokoladenherstellung, Faire Schokolade ... )

 Klima und Klimawandel

- "Der Eisbär - Wanderer auf dünnem Eis"

(Auswirkungen des Klimawandels auf die Pole und die dort lebenden Tiere sowie Menschen)

- "Wasser hier und anderswo"

(Experimente rund ums Thema Wasser)

 Wir sind Kinder einer Welt

- "Wenn der Löwe brüllt"

(Aufwachsen von Kindern weltweit, Bedürfnisse von Kindern und Kinderrechte)

- "Hallo, Namasté und Olá - Wir sind Kinder einer Welt"

- "Chanti, Ana und Abena - Kinderalltag in Indien, Ghana und Guatemala"

 

In 88 Veranstaltungen in KiTas wurden 145 Kinder erreicht.

16 Veranstaltungen als Ferienspiele wurden in Retschow, Rerik und Rostock durchgeführt. 

Methoden-Reader für Erzieher_innen

Hier können Sie den Reader downloaden: